Gratis Versand ab 150 Euro
Versand in 1-3 Werktagen
NEU
Warenkorb

Pferd 

HUFGLOCKEN S M L
Umfang Oberkante Huf (A)  25 cm 28 cm 30 cm
Umfang Unterkante Huf (B) 46 cm 51 cm 55 cm
Höhe (C) 10 cm 10 cm 12 cm
HUFGLOCKEN PERFORMANCE S M L
Umfang Oberkante Huf (A) 23 cm 24 cm 27 cm
Umfang Unterkante Huf (B) 35 cm 37 cm 38 cm
Höhe (C) 10 cm 10 cm 10 cm
3D BRUSHING GAMASCHEN S M L XL
Höhe (D) 24 cm 27 cm 29 cm 32 cm
ARBEITSGAMASCHEN S M L
Höhe Vorderbein (D) 25 cm 28 cm 31 cm
Höhe Hinterbein (D) 28 cm 30 cm 33 cm
SPRUNGGELENKSCHONER ROYAL S M L
Ø 13cm oberhalb des Sprunggelenks (E) 45 cm 47 cm 50 cm
Ø Mitte Sprunggelenk (G) 38 cm 41 cm 43 cm
Ø unterhalb des Sprunggelenks (F) 36 cm 36 cm 38 cm
KARPALGELENKSCHONER S M L
Ø Mitte des Karpalgelenks (H) 33 cm 35 cm 38 cm
ARBEITSGAMASCHEN ROYAL M L
Höhe Vorderbein (D) 22 cm 23 cm
Höhe Hinterbein (D) 25 cm 26 cm
STREICHKAPPEN ROYAL M L
Höhe (J) 14 cm 17 cm
STALLGAMASCHEN ROYAL S M L XL
Höhe (K) 35 cm 40 cm 45 cm 50 cm
SCHABRACKEN
Pony Sättel bis 16.5 inch (Maß Pony ist im Vergleich zu Cob niedriger geschnitten)
Cob Sättel bis 16.5 inch (Maß Pony ist im Vergleich zu Cob niedriger geschnitten)
Full Sättel bis 17.5 inch
Xfull Sättel bis 18.5 inch
DECKEN
L M Größe
80 122 80 cm
85 130 85 cm
90 137 90 cm
95 145 95 cm
105 152 105 cm
110 160 110 cm
115 168 115 cm
125 175 125 cm
135 183 135 cm
140 191 140 cm
145 198 145 cm
155 206 155 cm
160 213 160 cm
165 221 165 cm
175 229 175 cm
185 236 185 cm

Hund

SPRUNGGELENKSCHONER S M L
Höhe (A) 18 cm 20 cm 22 cm
Ø Umfang (B) 16 cm 17 cm 19 cm
Ø Umfang (C) 12 cm 13 cm 15 cm
GELENKSCHONER S M L
Höhe (D) 14 cm 15 cm 18 cm
Ø Umfang (E) 10 cm 12 cm 14 cm
HUNDEMANTEL GREYHOUND S M
Rückenlänge (F) 76 cm 85 cm
NETZMANTEL DACKEL S M L
Rückenlänge (F) 42 cm 45 cm 48 cm
STANDARDMANTEL DACKELL S M L
Rückenlänge (F) 42 cm 45 cm 48 cm
STANDARDMANTEL HUGO XS S M L XL
Ryggläng (F) 38 cm 41 cm 45 cm 47 cm 51 cm
NETZMANTEL HUGO XS S M L XL
Ryggläng (F) 38 cm 41 cm 45 cm 47 cm 51 cm
HUNDE OVERALL FLEECE BIANCA XS S M L XL
Rückenlänge (F) (F) 29 cm 38 cm 50 cm 57 cm 68 cm
WINDHUNDMANTEL XS S M L XL
Rückenlänge (F) (F) 30 cm 35 cm 40 cm 45 cm 50 cm

HUMAN

SCHONER XS S M L  XL XXL XXXL
Ø Hals (2) 31-34 cm 35-38 cm 39-41 cm 42-44 cm 45-48 cm
Ø Ellbogen (6) 23-25 cm 26-29 cm 30-32 cm 33-36 cm 37-41 cm
Ø Handgelenk (10) 14 cm 16 cm 18 cm 20 cm
Ø Taille (7) Physio Rückengurt 65-95 cm 85-115 cm 100-130 cm 115-145 cm
Ø Taille (7) Kreuzschoner 60-85 cm 75-100 cm 85-110 cm 100-130 cm
Ø Knie, ohne Klett (13) 33-38 cm 39-41 cm 42-45 cm 46-49 cm 50-53 cm 54-57 cm
Ø Knie, mit Klett (13) 35-41 cm 39-43 cm 44-46 cm 46-52 cm 52-61 cm 60-64 cm
Ø Wade (14) 34-37 cm 38-40 cm 41-43 cm 44-46 cm
Ø Fussgelenk/Socken (16) 35-38 cm 39-42 cm 43-45 cm
Unisex XS S M L XL XXL XXXL
Ø Kopfumfang (1) 54-56 cm 57-59 cm 59-61 cm
T-Shirtgröße 42-44 44-46 46-48 48-50 50-52 52-54 54-56
T-Shirtlänge (4) 67 cm 68 cm 69 cm 70 cm 71 cm 72 cm 73 cm
Hals Ø (2) 33 cm 35 cm 39 cm 43 cm 45 cm 48 cm 50 cm
Armlänge (12) 51 cm 52 cm 53 cm 54 cm 55 cm 56 cm
Ø Ärmelloch (3) 46-47 cm 48-49 cm 50-51 cm 51-53 cm 54-55 cm 56-57 cm 57-58 cm
Ø Brust (5) 90-94 cm 95-99 cm 100-104 cm 105-109 cm 110-114 cm 115-119 cm 120-124 cm
Ø Hüfte (8) 90-94 cm 95-99 cm 100-104 cm 105-109 cm 110-114 cm 115-119 cm 120-124 cm
Handbreite (Knöchel) (11) 5-6 cm 6-7 cm 7-8 cm 8-9 cm 9-10 cm
Dam XS S M L XL XXL XXXL
Tröjstorlek 34-36 36-38 38-40 42-44 50-52 52-54
Tröjlängd (4) 58 cm 60 cm 62 cm 64 cm 66 cm 68 cm
Hals Ø (2) 32 cm 35 cm 39 cm  43 cm 45 cm 48 cm 50 cm
Armlängd (12) 51 cm 52 cm 53 cm 54 cm 55 cm 56 cm
Ärmhåla Ø (3) 46-47 cm 48-49 cm 50-51 cm 51-53 cm 54-55 cm 56-57 cm 57-58 cm
Bröst Ø (5) 90-94 cm 95-99 cm 100-104 cm 105-109 cm 110-114 cm 115-119 cm 120-124 cm
Höft Ø (8) 90-94 cm 95-99 cm 100-104 cm 105-109 cm 110-114 cm 115-119 cm 120-124 cm
Stuss, långkalsong (9) 79-85 cm 86-92 cm 92-99 cm 100-106 cm 107-113 cm 114-120 cm 121-126 cm
Innerbenslängd (15) 73 cm 74 cm 75 cm 76 cm 76 cm 78 cm 78 cm
Herr XS S M L XL XXL XXXL
Stuss, långkalsong (9) 79-85 cm 86-92 cm 93-99 cm 100-106 cm 107-113 cm 114-120 cm 121-126 cm
Innerbenslängd (15) 73 cm 74 cm 75 cm 76 cm 76 cm 78 cm 78 cm

HELME

Bei der Auswahl eines Helms ist es wichtig das der Helm gut passt, nur so kann er den richtigen Schutz bieten. Bei der Anprobe eines Helms sind einige Punkte zu beachten, daher haben wir für Sie eine einfache Anleitung erstellt, die Ihnen bei der Wahl des Helmes helfen wird.

Die richtige Größe bestimmen

Um die richtige Helmgröße zu bestimmen, müssen Sie zuerst den Umfang Ihres Kopfes leicht oberhalb der Augenbrauen messen. Dieses Maß gibt an welche Helmgröße sie wählen sollten. Bei den meisten Helmen werden die Größen in cm angegeben.

Größentabelle EQ3

Der EQ3 Helm ist in den Größen 53 bis 61 erhältlich. Alle Helme verfügen über ein herausnehmbares Coolmax® Innenfutter das gewaschen und gegen ein dickers Innenfutter ausgetauscht werden kann. So lässt sich die Helmgröße individueller an Ihren Kopf anpassen.  In der untenstehen Tabelle können Sie sehen, welche Größe zu Ihren Maßen passt, sowie die unterschiedlichen Dicken der Innenfutter. Durch kleine Klettverschlüsse an der Helminnenseite lässt sich das Innenfutter schnell und einfach wechseln.
Größe 53 54 55 56 57 58 59 60 61
Kopfumfang (cm) 51,5-52,4 cm 52,5-53,4 cm 53,5-54,4 cm 54,5-55,4 cm 55,5-56,4 cm 56,5-57,4 cm 57,5-58,4 cm 58,5-59,4 cm 59,5-60,4 cm
Helm Innenfutter Original (mm)
11 mm
9 mm 7 mm 5 mm 11 mm 7 mm 5 mm 9 mm 7 mm
Helm Innenfutter extra dick (mm) 15 mm 13 mm 12 mm 10 mm 17 mm 13 mm 9 mm 15 mm 13 mm

Größentabelle Lynx

Das besondere am EQ3 Lynx ist das Justierrädchen an der Rückseite, mit dem sich die jeweilige Helmgröße noch flexibler an die individuelle Kopfform anpassen lässt. Die Lynx Helme verfügen ebenfalls über ein herausnehmbares Coolmax® Innenfutter das gewaschen und durch kleine Klettverschlüsse an der Helminnenseite ausgetauscht werden kann.  In der untenstehen Tabelle können Sie die unterschiedlichen Innenfutter sehen. Für die Größen S und M gibt es ein extra dickes Innenfutter, bei der Größe L stehen zwei verschiedene extra dicke Innenfutter zur Auswahl. Der Unterschied zum Originalen Innenfutter besteht in der dickeren Posterung an den Seiten. Dadurch lässt sich der EQ3 Lynx nicht nur durch das Justierrädchen sondern zusätzlich mit Hilfe eines Innenfutterwechsels noch individueller anpassen.
Größe Small 50-53 Medium 54-58 Large 59-61
Kopfumfang (cm)
50-53 cm 54-58 cm 59-60 cm
Helm Innenfutter Original Lynx (mm) 5 mm 7 mm 5 mm
Helm Innenfutter extra dick Lynx (mm)
9 mm 11 mm 9 mm
Helmet lining +2 (mm)
11 mm
Helm Innenfutter extra dick + Lynx  (mm) 13 mm

Welche Passform soll ich wählen?

Als erstes muss die Kopfform bestimmt werden, es wird zwischen einer ovalen und einer runden Kopfform unterschieden. Optimal sitzt der Reithelm mittig auf dem Kopf, also nicht zu weit im Genick oder in der Stirn. Der Helm soll den Kopf gut umschliessen, drückt er an der Stirn und/oder an den Seiten benötigen Sie einen ovalen Helm. Wenn Sie das Gefühl haben das der Helm zu hoch sitzt und ihren Kopf nicht gut umschliesst, sollten Sie auf einen Helm für runde Kopfformen wechseln. Ist die richtige Größe und Form gefunden wird der Sitz des Helmes überprüft.
1. Stellen Sie sich vor einen Spiegel
2. Legen Sie beide Hände auf den Helm
3. Bewegen Sie den Helm leicht vor und zurück
Passt der Helm, bewegen Sich Ihre Augenbrauen leicht mit dem Helm mit. Zu guter Letzt sollte durch den sogenannten Schütteltest die Passform kontrolliert werden. Bewegen Sie bei geöffnetem Kinnriemen Ihren Kopf hin und her und imitieren Sie die Bewegung Ihres Kopfs im Trab, beugen Sie sich auch mal nach vorne. Bleibt der Helm dabei an Ort und Stelle passt er, verrutscht er oder fällt herunter ist er zu groß.

Ein Helm zum reinwachsen?

Oft wird die Frage nach einem mitwachsenen Helm für Kinder gestellt. Wir verstehen das Kinder schnell wachsen und die Neuanschaffung eines Helms immer mit Kosten verbunden ist. Hier empfehlen wir Helme mit einem Justierrädchen die eine individuelle Einstellung ermöglichen, wodurch der Helm mit dem Kind "mitwachsen" kann. Jedoch sollte unbedingt darauf geachtet werden, das der Sicherheitsaspekt absoluten Vorrang hat und dieser ist nur bei einem gut sitzenden Helm gewährleistet.

Wie soll der Kinnriemen eingestellt sein?

Der Kinnriemen soll so eng wie möglich unter dem Kinn anliegen ohne einzuschnüren. Grundsätzlich wird empfohlen das maximal ein bis zwei Finger zwischen Kinnriemen und Kinn passen sollen. Bei all unseren Helmen kann die Positionierung des Kinnriemens zusätzlich durch die Dreiecke am Riemenende optimiert werden. 

Wie soll der Kinnriemen eingestellt sein?

Der Kinnriemen soll so eng wie möglich unter dem Kinn anliegen ohne einzuschnüren. Grundsätzlich wird empfohlen das maximal ein bis zwei Finger zwischen Kinnriemen und Kinn passen sollen. Bei all unseren Helmen kann die Positionierung des Kinnriemens zusätzlich durch die Dreiecke am Riemenende optimiert werden. 

Reiten mit den langen Haaren im Reithelm?

Heutzutage wollen viele langhaarige Reiter Ihren Pferdeschwanz mit im Helm "verstauen" und sind daher auf der Suche nach einem Helm bei dem dies Möglich ist. Hier raten wir immer dazu, sich zu überlegen, was bei der Helmwahl Priorität hat,  die Sicherheit oder die Optik . Wird ein größerer Helm, mit nicht optimaler Passform, gewählt um den Pferdeschwanz unterbringen zu können, kann sich dies  negativ auf die Sicherheit auswirken.